MySystemX VIP Event München

- wir waren dabei -

Endlich ist es soweit. Der Abend naht, es ist 0.00 Uhr und ich habe Feierabend. Wir haben den 24.06.2017 und das heisst das 1. MySystemX VIP Event steht kurz bevor. Einige Partner und ich sind um 8.30 Uhr bei mir auf einen Kaffee verabredet. Gemeinsam wollen wir in diesen Tag starten und von Kreuzlingen (CH) nach München (DE) fahren. Die Stimmung ist super. Vor knapp zwei Monaten hatten wir in Zürich das erste Treffen mit den Gründern von MySystemX. An diesem Meeting haben sie uns überzeugt und wir haben in der vergangenen Zeit ein Team von knapp 200 Partnern auf die Beine gestellt. Danke für das Vertrauen meiner Partner. Im folgenden Video erhaltet Ihr unsere Impressionen vom Event, welche Euch unsere Motivation näher bringen soll. Viel Spass dabei.

Bitte nehmt Euch Zeit und schaut Euch dieses Video an.

Der Grundstein ist gelegt

Endlich ist es soweit. Der Abend naht, es ist 0.00 Uhr und ich habe Feierabend. Wir haben den 24.06.2017 und das heisst das 1. MySystemX VIP Event steht kurz bevor. Einige Partner und ich sind um 8.30 Uhr verabredet. Wir wollen noch gemütlich einen Kaffee trinken. Bevor wir allerdings auf unseren Tag im Detail eingehen, möchte ich den Followern, welche primär das Interesse an Zahlen und Fakten haben, erst einmal kurz und knapp alle wichtigen Daten zu MySystemX zusammenzufassen.

Solange es den Forex Markt gibt, solange wird es MSX geben

Eine Ansage vom Gesellschafter in einem Webinar.
Warum sind wir hier Safe ?

🔶Gutachten von Bafin

🔶Rechtlich abgesichert, auch für Networker!

🔶Kapital + bisheriger Gewinn kann jederzeit abgezogen werden

🔶Dein Investment ist SAFE! (Ausschluss von der Nachschusspflicht!)

🔶Vertrag mit Broker

🔶Global lizenzierte Broker, Traden im Mrd. Bereich

🔶Broker Team + Prime Proker mit Anbindung an Liquiditätsbanken

🔶Broker Team im 3-Schicht Betrieb, (keine Auto-Software, kein Robotor)

🔶Trading Ergebnisse einsehbar, Live und in Echtzeit auf unabhängiger Plattform

🔶Garantierter Marketingplan

🔶Aus Österreich, Deutschland, Schweiz und Australien

====================

Und wie viel bekommt man auf sein Investment?

bis zu 27-30% 🔥 monatlich, ohne Abstufungen daher auch für Kleinanleger sehr geeignet.

❗Das ist der absolute Hammer ❗ – das genialste und durchdachteste Unternehmen

Das MySystemX VIP Event in München

Endlich in München angekommen trafen wir uns mit den schon eingetroffenen Teamitgliedern. Es wurde sich beschnuppert und die Freude und Begeisterung war allen ins Gesicht geschrieben. Zusätzlich hatten wir die Möglichkeit die anderen grossen Leader wie Basti und Reza, aber auch Robert und Saman kennenzulernen. Es war ein ganz besonderes Gefühl und für mich war es das erste mal, dass ich realisiert habe, dass mein Youtube Kanal auf Leute Eindruck macht.

Doch das wichtigste an Tagen wie  diesen sind die Informationen und das Team. Nach den ersten drei gemeinsamen Stunden begann nun das erste offizielle MySystemX Event.

Als erstes begann Martin Rühle, einer der Gründer, mit einer Rede. Generell wurde erst einmal noch klipp und klar MySystemX erklärt und gerade das Bonussystem noch einmal im Detail angeschaut. Im Anschluss daran gab es eine offene Fragerunde, welche rege genutzt wurde. Detlev Janicki marschierte durch den Raum und verteilte das Mikrofon. Der Eindruck, welcher hier geboten wurde war Authentizität pur. Die Vorträge liefen nicht einwandfrei, aber das müssen sie auch nicht. Denn bei diesem Projekt wollen die Gründer die selbe Transparenz bieten, welche das Produkt bieten wird. Auch diese Aufgaben sind für sie neu, dennoch wollen sie sich diesen stellen und nicht fremde Sprecher einladen. Von meiner Seite aus definitiv ein weiterer Pluspunkt.

Danach haben sich die grössten Leader vorgestellt und ihre ersten Erfahrungen mit MySystemX präsentiert. Das bisherige Feedback ist super, auch wir haben das gemerkt. Zügig waren die ersten Stunden vorbei und wir nutzen die Pause für weitere Kontakte rund um MySystemX. Das Leonardo Hotel in München war eine tolle Location. Im obrigen Videoschnitt sollte das gut vermittelt worden sein. Es war toll andere Networker kennenzulernen.

Danach ging es für mich mit den interessantesten Themen weiter. Der Verantwortliche des Brokers, David Baumgartner, stellte FXNextgen vor. Hier wurde alles im Detail auseinander genommen. Leider kam es bei MSX und FXNextgen zum Start zu einer Verzögerung. Die scheint nun eine Woche nach dem Event, behoben zu sein und somit können wir uns ab der kommenden Woche auf die ersten passiven Zinsen auf unser Handelskonto eröffnen. Auch das haben wir von Ihm gelernt. Wir sprechen in dieser Form der Investition nicht von Renditen, sondern haben ein reales Tradingkonto, welches von dem Broker für uns geführt wird. Das besondere hierbei ist die Transparenz. Da wir in einem sogenannten „Managed Account“ investieren, haben wir das Recht zu sehen, was mit unserem Geld gemacht wird. Wir können die täglichen Trades Live verfolgen.

Grund für die Verzögerung war die spontane Entscheidung auf Metatrader 5 umzusteigen. Die selbst kreierte Handelsstruktur, welche von FXNextgen geschaffen wurde muss also dort implementiert werden. Hätte es die Änderung nicht gegeben wäre es gut möglich, dass wir in ca. sechs Monaten ein Upgrade machen hätten müssen. Bis dahin wäre das Netzwerk meiner Meinung nach so gross, dass viele Investoren aufgrund der bisherigen Erfahrungen ihr Geld abgezogen hätten.

Bei diesem Mass an Transparenz und berücksichtigung dieser technischen Komponente Blicke ich sehr entspannt in die gemeinsame Zukunft mit MySystemX. Die Art und Weise wie die Gründer für mich verfügbar und greifbar sind. Die logische Konsequenz für mich ist meinen aktuellen Fokus sehr auf dieses Projekt zu setzen. Was für mich eine der grössten Motivationen als Kryptofan, ist die Tatsache, dass wir hier Fiat- Geld einzahlen können und unsere Zinsen in Bitcoin auszahlen lassen können. Gekoppelt mit keiner Kapitlalaufzeitbildung hat MySystemX das Potential dazu uns ein stabiles passives Einkommen zu erwirtschaften.

Ich blicke zuversichtlich in die Zukunft. Mit MySystemX habe ich den Forexmarkt perfekt abgedeckt und kann von diesem in Kryptowährung Bitcoin profitieren. Das tolle hierbei für den kleinen Investor ist, dass es bereits ab 100 Dollar los geht und somit perfekte Einstiegsbedingungen liefert.

Solltest du weitere Fragen haben dann kontaktiere mich Doch bitte über das unten stehende Formular. Oder fordere Dir nun direkt kostenlose Informationen über MySystemX an.

Hier direkt kostenlose Informationen anfordern

Die Anleitujg für die kostenlose Registration findet Ihr entweder am Ende des VIP Event Videos, oder im unten angefügten Spoiler. Für Rückfragen einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Deine Kontaktanfrage

Es gibt keine dummen Fragen !

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here