Was ist Bitcoin Mining ?

Wie entsteht das Gold des 21. Jahrhunderts ?

Viele Menschen können mit dem Begriff „Bitcoin Mining“ noch recht wenig anfangen. In diesem Beitrag möchte ich ausführen, wieso ich zu so einem späten Zeitpunkt noch in das Bitcoin Mining einsteige und wieso ich mich für das Bitcoin Mining entschieden habe. Für mich ist der Bitcoin eine langfristig definitiv rentable Investition. Der Bitcoin ist der Ursprung aller Altcoins. Nebenbei hat das Entwicklungsteam der Bitcoin Blockchain fünf Jahre Vorsprung auf die Bankenblockchain. Worauf sollten wir uns also fokussieren?

Für mich ist es eine Investition mit doppelten Gewinn. Erstens bekomme ich langfristige Mining- Erträge und profitiere zusätzlich langfristig von der Wertsteigerung des Bitcoin. Ich bin fest davon überzeugt, dass der Bitcoin in ein bis zwei Jahren nochmals ordentlich zugelegt hat. Die Frage ist, wo er nächstes Jahr stehen wird. Was hälst Du in ein bis zwei Jahren für möglich?

Schreibe Deine Prognose doch direkt in die Kommentare. Ich bin gespannt, was da an Feedback kommt.

Damit Ihr einen Bezug zum Mining bekommt und es etwas verstehen könnt, habe ich Euch hier ein super Video zum Thema Bitcoin Mining angefügt. Viel Spass beim anschauen und denkt daran „Wissen ist Macht!“. Auch hier noch einmal der Aufruf, wenn Du Fragen zu diesem Thema hast, kontaktiere mich doch direkt.

Wieso Pool Mining ?

Gemeinsam ist alles leichter

So funktioniert die Suche der Miner nach Blocks im Netzwerk: Alle Miner konkurrieren miteinander indem sie alle eine spezielle Software nutzen, um neue Blocks zu finden.

Jedes mal, wenn jemand erfolgreich einen Hash erzeugt, erhalten sie derzeit noch 12,5 Bitcoins, die Blockchain bekommt ein Update und jeder erfährt davon. Das ist der Anreiz für das Mining, was das die Transaktionen aufrecht hält.

Das Problem ist, dass es sehr einfach ist aus einer Datensammlung einen Hash  zu erzeugen. Computer sind darin ziemlich gut. Das Bitcoin-Netzwerk muss es also schwieriger machen, denn ansonsten würde jeder hunderte Blocks in der Sekunde hashen und alle Bitcoins wären in ein paar Stunden geschürft. Das Bitcoin-Protokoll macht es aber durch die Einführung von einem so genannten „Arbeitsnachweis“ absichtlich schwieriger. Die Mining-Schwierigkeit steigt also mit der Zeit.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Du hast Interesse am Bitcoin Mining?

Ich habe eine tolle Möglichkeit gefunden, wo wir uns Anteile an einem realen Pool kaufen können. Somit haben wir die Möglichkeit, ohne eigene Stromkosten langfristig vom Bitcoin zu profiteren.

Nehm Dir die Zeit und schaue das Video bis zum Ende an. Leider habe auch ich viel zu spät mit dieser Entscheidung gekämpft.

Eigenes Mining

Um meiner Überzeugung auch Taten sprechen zu lassen habe ich mir am vergangenen Wochenende einen eigenen Miner für 9250 $ bestellt. Mit diesem werde ich Dash meinen und die Installation werde ich hier in meinem Blog veröffentlichen. Im Umgang mit Kryptowährungen gilt es darauf, auf einige Dinge zu achten. Lest Euch also unbedingt die Sicherheitshinweise durch. So können wir Verlust von Geld oder einfach nur nerviger Recherche entgehen.

Ich freue mich wahnsinnig darauf, dass die Kryptowährungen nun fester Bestandteil meines Alltags werden.

Nun seid Ihr gefragt. Was ist Eure Meinung zum Mining? Welche Prognosen habt ihr für Kryptowährungen und wo habt ihr Informationsbedarf?

Lasst es mich wissen und schreibt in die Kommentare oder mir direkt.

[contact-form-7 id=“6″]

4 Kommentare

  1. It’s a pity you don’t have a donate button! I’d certainly donate
    to this excellent blog! I guess for now i’ll settle
    for bookmarking and adding your RSS feed to my Google account.
    I look forward to new updates and will talk about this site with my Facebook group.

    Talk soon!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here